Dachgeschoss selber ausbauen: Dachfenster, Velux, Roto oder Fakro ?

Dachfenster von Roto:

Beschreibung Abkürzung
Schwingfenster Typ 435
 
Schwingfenster

Schwingfenster FTP-V, FTL-V

Rahmen un Flügel aus massivem Kiefernholz, wasserfest und mit umlaufenden, formaldehydfreien Holzschutz. Zentrales Schwinglager mit einstellbarer Bremse. Flügel bis 100 Grad schwenkbar. Flügelverwarung aus grau-braunen Aluminium. Sicherheits-Isolierverglasung 1,1 W/m²K.

   
Standardgrößen der Dachfenster von Roto:
Bezeichnung
Größe

5/7

54 x 78

5/9

54 x 98

5/11

54 x 118

6/9

65 x 98

6/11

65 x 118

6/14

65 x 140

7/7

74 x 78

7/9

74 x 98

7/11

74 x 118

7/14

74 x 140

7/16

74 x 160

9/7

94 x 78

9/9

94 x 98

9/11

94 x 118

9/14

94 x 140

9/16

94 x 160

11/7

114 x 78

11/9

114 x 98

11/11

114 x 118

11/14

114 x 140

11/16

114 x 160

13/7

134 x 78

13/9

134 x 98

13/14

134 x 140