F e

Dachfenster Verglasung

Welche Verglasung entspricht Ihren Anforderungen?

Alle VELUX Scheiben zeichnen sich durch beste Qualität aus. Speziell für hohe Ansprüche bietet VELUX die passenden Verglasungen mit unterschiedlichen Leistungsschwerpunkten. Die angegebenen Werte gelten dabei für das Fenster als Ganzes und nicht nur für die Scheibe.

Lichtflächenplanung
Welcher Fenstertyp?
Das richtige Fenster finden
Welches Material passt am besten?
Welche Verglasung entspricht Ihren Anforderungen?
VELUX Sonnenschutz und Rollläden

 

 

 

 

 

THERMO-STAR

5-STAR

ENERGY-STAR

Wärmedämmung

Wärmedurchgangskoeffizient des Fensters U w in W/(m²K) nach DIN EN ISO 12567-2

Je kleiner der Wert, desto besser die Wärmedämmung

U w = 1,4

U w = 1,3

U w = 1,0 1)

Schallschutz

Schalldämm-Maß R w in db/Klasse nach DIN 4109

Je kleiner der Wert, desto besser die Schalldämmung. Für besonders hohe Ansprüche an den Schallschutz bietet VELUX die Schallschutz-Klasse-4-Ausführung an. Weitere Infos unter www.velux.de

R w = 32/2

R w = 37/3

R w = 35/2

Hitzeschutz

Gesamtenergiedurchlassgrad g nach DIN EN 410

Je kleiner der Wert, desto besser der Hitzeschutz

g = 0,60 2)

g = 0,29

g = 0,45

Solarer Wärmegewinn

Gesamtenergiedurchlassgrad g nach DIN EN 410

Je größer der Wert, desto höher der solare Wärmegewinn

g = 0,60 2)

g = 0,29

g = 0,45

Sicherheit

ESG = Einscheiben-Sicherheitsglas

VSG = Verbund-Sicherheitsglas

ESG außen

ESG außen

VSG innen

ESG außen

VSG innen

Die 5-STAR-Scheibe und die ENERGY-STAR-Scheibe verfügen über den natürlichen Reinigungseffekt, der weniger und leichteres Putzen und einen besseren Ausblick ermöglicht. Durch die innovative Beschichtung auf der Außenseite wird organische Verschmutzung durch UV-Strahlung zersetzt und gelöst. Die gelöste Verschmutzung wird durch Regen abgewaschen, das Wasser läuft flächig ab und die Scheibe trocknet schneller.

1) Außer VELUX GPL [U w = 1,1W/(m²K)] und VELUX CABRIO™ [U w = 1,3 W/(m²K)]

2) Außer VELUX Zusatzelemente