Kleiderschrank Schranktüren

einen Schritt zurück
einen Schritt weiter

Schranktüren selbst bauen

Teil 2

Rahmenhölzer für die Schranktüren
Rahmenhölzer gefräst

Sämtliche Rahmenhölzer sind gefräst und mit einem Bandschleifer (240ger Papier) geschliffen (hier die Beschreibung).

Die innen liegenden Hölzer wurden vorgebohrt und die Bohrlöcher mit dem Versenker vertieft damit die Schrauben nicht überstehen.

Rahmenhölzer verbinden
Vorbohren der inneren Rahmenhölzer

Rahmenhölzer ausrichten
Rahmenhölzer der Schranktür verleimen und verschrauben

Die Rahmenhölzer wurden, mit der "guten" Seite nach unten, auf eine absolut plane Oberfläche gelegt und im rechten Winkel ausgerichtet. Dann werden die inneren Rahmenhölzer mit Leim bestrichen, aufgebracht und mit 35 mm Spax verschraubt.

Auf dem rechten Bild lässt sich schon erkennen, dass das mal eine Schranktür werden soll. Weiter ging es dann mit dem Bespannen der Schranktüren.

Schranktür selber bauen
Der Türrahmen
1. Unterkonstruktion für den Kleiderschrank aus Dachlatten
Unterkonstruktion Schrank
4. Schranktüren / Rahmenhölzer schneiden Rahmenhölzer zuschneiden
2. Innenwände mit Fermacell auskleiden Fermacellplatten innen
5. Schranktüren / Rahmen bauen Rahmen bauen

 

3. Schrankfront mit Fermacell verkleiden Schrankfront verkleiden
6. Rahmen mit Draht und Stoff besprannen Türrahmen bespannen
   
einen Schritt zurück
einen Schritt weiter