Handwerk
Elekto | Lampe anschließen:
Tipp:
Elektroinstallationen sollten Sie dem Fachmann überlassen. Fehler können nicht nur zu materiellen Schäden sondern auch zu einer ernsthaften Gefährdung Ihrer Gesundheit führen.

Spätestens nach dem Einzug ist es so weit. Die Glühbirnen, die während der Bauzeit sehr praktisch weil hell waren, sind eben nur praktisch und keinesfalls schön.
Jetzt geht es an den Anschluss eines Strahlers von IKEA. Wie beim Tipp erwähnt, sollte auch das Anschließen von Strahlern dem Fachmann / der Fachfrau überlassen werden.
Zunächst wurde die Leitung spannungsfrei geschaltet, das heißt der FI Schalter im Sicherungskasten wurde ausgelöst. Noch mal kurz den Schalter betätigt, die Lampe blieb aus (vorher ging sie). Mit dem Seitenschneider wurde die Kabel durchtrennt und mit der Abisolierzange 5mm der Isolierung entfernt (Bild 2 und 3).
Anschließend wurden Lüsterklemmen an den beiden Kabeln (Phase - schwarz und Nullleiter - blau) angebracht. Der Strahler sah keinen Anschluss der Erde (gelb) vor. Das Kabel wurde einfach mit einer Lüsterklemme versehen und in die Dose gesteckt.

Lampe anschließen
Bild 1
Kabel trennen
Bild 2
Isolierung entfernen
Bild 3
Luesterklemmen anschrauben
Bild 4
Damit das Ganze nicht zur Verwirrung führt:
Auf den Bildern sind die Farben der Kabel anders. Das liegt daran,dass der Strahler in Frankreich installiert wurde und dort anderen Farben eingesetzt werden. Rot entspricht dem schwarzen Kabel in Deutschland - also der Phase. Die Farben Blau für den Nullleiter und Gelb für die Erde sind identisch. ACHTUNG: die Belegung bzgl. der Farben ist nicht immer gleich. Der Eine macht`s so, der Andere anders.
Anschließend wurde der Strahler waagerecht an die gewünschte Position gehalten - eine Wasserwaage hilft.
Bohrloecher markieren
Bild 5
Bohrloecher fuer die Lampe
Bild 6
Da der Bleistift nicht lang und spitz genug war um die Bohrlöcher zu markieren wurden in die Löcher der Lampe Nägel gesteckt - ein leichter Schlag mit dem Hammer und der Nagel markiert die richtige Position des Bohrloches im Mauerwerk. Mit einem 6mm Steinbohrer wurden die beiden Löcher gebohrt und in diese entsprechende Dübel gesteckt. Duebel
Bild 7
Kabel der Lampe anschliessen Lampe festschrauben
Der Strahler ist montiert

Anschließend wurden Phase und Nullleiter mit den Kabeln der Lampe verbunden. Nach dem Festschrauben der Lüsterklemmen empfiehlt es sich den festen Sitz der Kabel zu überprüfen.
Dann wurde die Lampe mit 4 x 60 mm Spax festgeschraubt - fertig.
FI - Schlater im Sicherungskasten wieder einschlalten - und wenn alles richtig gemacht wurde bleibt dieser auch an und die Lampe kann eingeschaltet werden.

Nochmal der Hinweis: Elektoinstallationen sind was für den FACHMANN. Unbedingt jemanden fragen, der sich damit auskennt!!!


Lampe anschließen
 

Empfehlen Sie diese Seite
Diese Seite empfehlen Tweet Bei Facebook teilen Bei Google empfehlen Bei Xing empfehlen Empfehlung derSelbermacher bei You Tube

 
Beton
Funtament herstellen Mischungsverhältnis Beton
Mauererarbeiten Zusammensetzung Maurermörtel Mauern
Formate Mauersteine
Wand verputzen

Fliesen
Mosaikfliesen verlegen Mosaikfliesen verfugen Bodenfliesen verlegen Bodenfliesen verfugen Fliesen zuschneiden Bohren in Fliesen Fliesen auf Spanplatte

Elektro
Sanitär
Schraubverbindungen
Kupferrohr löten

Telekommunikation / EDV
TEA Dose anschließen
DSL Splitter anschließen

Dach

Innenausbau
Bett bauen
Schrank bauen

Möbel
Wissenspool
Anzahl Steine je m²
Verhältnis Dübel und Schraube

Umrechnung m³ in Tonnen Berechnung Dreieck