Solaranlage selber installieren
Start der Anlage

 

Schon etwas aufregend. Alles ist installiert und die Anlage ist mit Solarflüssigkeit befüllt.

Zum Start der Anlage musste nur noch der Netzstecker der Steuerung in die Steckdose gesteckt werden....und alles hat wunderbar geklappt.

Seither wird unser Brauchwasser durch die Sonne erwärmt. Auch die Heizung profitiert von der Anlage (siehe Heizungsunterstützung)...

Die Qualität aller Teile der Anlage war hervorragend und auch der telefonische Support hat gut geklappt.

Zu guter Letzt mussten nur noch einige Einstellungen bei der Steuerung, wie die Aktivierung des Wärmemengenzählers, vorgenommen werden.

Sicherheitshinweis:
Montage und Installation von Solaranlagen unterliegen der DIN 4757 Teil 1
Solaranlagen sind in den Potentialausgleich einzubeziehen
Die Solaranlage ist in bestehende Blitzschutzanlagen einzubeziehen
Ausdehnungsgefäß und Sicherheitsventile sind regelmäßig zu überprüfen
Solarwärmetauscher einbauen
Pumpengruppe zusammenbauen
Rohre hartlöten
Verbrühschutz
Solarkollektoren installieren

 

Anschluss am Kollektor
Kollektoren befestigen
Abdrücken der Solaranlage
etwas Theorie
Rohre isolieren

Steuerung anschließen

Funktionsweise Solaranlage

Steuerung und Sensoren

Warmwasser durch Holzheizung / Kamin

Heizungsunterstützung

Solaranlage befüllen
Solaranlage starten