Solaranlage selbst installieren

Brauchwassermischer / Verbrühschutz installieren

Tipp: Befindet sich noch Wasser in den Rohren lässt sich keine dichte Lötverbindung herstellen. Lässt sich das Wasser nicht vollständig durch einen Ablaufhahn entfernen: Ein Nass- Trockensauger kann helfen.

Beim der Installation unserer Solaranlage haben wir gleich einen Brauchwassermischer installiert. Der Brauchwassermischer bzw. Verbrühschutz wird in die Warmwasserleitung eingebaut. Er hat die Aufgabe eine Maximaltemperatur des Warmwassers zu gewährleisten. Insbesondere wer Kinder im Haus hat, sollte einen Verbrühschutz einbauen. Durch die Solaranlage kann die Temperatur des Wassers über 80 Grad steigen. Das sind Temperaturen bei denen man sich schnell verbrühen kann. Der Brauwassermischer reduziert die Warmwassertemperatur auf 60 Grad indem er automatisch kaltes Wasser zumischt wenn die Warmwassertemperatur über 60 Grad ist. Bei einem guten Verbrühschutz lässt sich die Maximaltemperatur einstellen.

Brauchwassermischer einbauen

Unser Verbrühschutz wurde zusammen mit unserer Solaranlage geliefert.
Die Wasserleitungen wurden abgesperrt und das Wasser aus den Leitungen gelassen. Dann haben wir die Kupferrohre der Warm- und der Kaltwasserleitung an geeigneter Stelle durchtrennt. In die Kaltwasserleitung wurde ein T-Stück gesetzt.

Die auf die richtige Länge geschnittenen Kupferrohre wurden an die Schraubverbindungen gelötet (Weichlöten von Kupfer) und diese dann an den Brauwassermischer geschraubt (Schraubverbindungen mit Hanf).

Verbrühschutz einbauen

Anschließend haben wir den Brauchwassermischer eingesetzt und die Kupferrohre mit Muffen verbunden. Danach wurden auch diese Verbindungen gelötet.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sinnvoll ist das Rad an dem sich die Maximaltemperatur einstellen lässt, ab und zu zu bewegen. Insbesondere bei sehr kalkhaltigem Wasser setzt sich der Verbrühschutz dann nicht so schnell zu.

Solarwärmetauscher einbauen
Pumpengruppe zusammenbauen
Rohre hartlöten
Verbrühschutz
Solarkollektoren installieren

 

Anschluss am Kollektor
Kollektoren befestigen
Abdrücken der Solaranlage
etwas Theorie
Rohre isolieren

Steuerung anschließen

Funktionsweise Solaranlage

Steuerung und Sensoren

Warmwasser durch Holzheizung / Kamin

Heizungsunterstützung

Solaranlage befüllen
Solaranlage starten