Solaranlage selber installieren

Dachpfannen für den Anschluss der Solaranlage bearbeiten

 
Um die Kollektoren mit den Vor- und Rücklaufleitungen im Dach verbinden zu können, muss ein Loch in das Unterdach geschnitten werden. Da wir die Leitungen und das Fühlerkabel nicht nur durch eine Unterspannbahn sondern durch eine Schalung führen mussten haben wir eine Lochsäge mit entsprechendem Durchmesser genommen. Diese Durchführung muss von den Dachpannen abgedeckt werden. Hierfür gibt es spezielle Pfannen oder man nimmt passende Lüfterziegel. Unser Dach ist mit einer BRAAS Doppel-S plus Pfanne gedeckt und die Lüfterpfannen mussten noch bearbeitet werden. Die Plastikabdeckung wurde entfernt (Bild 1) und das Stück des Ziegels, der im Weg gewesen wäre, mit der Flex herausgeschnitten.
Lüfterpfannen
Solarwärmetauscher einbauen
Pumpengruppe zusammenbauen
Rohre hartlöten
Verbrühschutz
Solarkollektoren installieren

 

Anschluss am Kollektor
Kollektoren befestigen
Abdrücken der Solaranlage
etwas Theorie
Rohre isolieren

Steuerung anschließen

Funktionsweise Solaranlage

Steuerung und Sensoren

Warmwasser durch Holzheizung / Kamin

Heizungsunterstützung

Solaranlage befüllen
Solaranlage starten