Konstruktion Fachwerkwand

Beschreibung der Bauteile in einem Fachwerkhaus

Balkenschloß restaurieren

eine Seite zurück eine Seite weiter

10. Renovierung des Fachwerks, Konstruktion, Balkenschösser:

Die Konstruktion des Ständerwerkes eines Fachwerkhauses ist im Normalfall 100 prozentig aufeinander abgestimmt. Alle Teile des Ständerwerkes erfüllen bestimmte Zwecke um die Standsicherheit des Gebäudes zu gewährleisten. Sie können davon ausgehen, dass beispielsweise die Kopfbänder, mögen sie noch so hübsch verziert sein, nicht nur da sind um hübsch aus zu sehen. Auch die Zwischenwände und Deckenbalken der Zwischendecken haben erhebliche Auswirkungen auf die Stabilität des Gebäudes. Das Entfernen von Zwischenwänden, Kopfbändern, Riegel oder Teilen der Deckenbalken hat mit Sicherheit Auswirkungen auf die gesamte Fachwerkkonstruktion. Ohne Berechnungen durch einen Statiker und ohne Fachfirmen würde ich größere Veränderungen im Ständerwerk unterlassen. Für die Stabilität der Fachwerkontruktion ist es aber ebenso wichtig, dass alle Bauteile in einem Zustand sind, dass sie ihren Zweck auch erfüllen können.

Konstruktion Fachwerkwand
Konstruktion Fachwerkwand. Bezeichnungen der Bauteile
Konstruktion Balkenschloss
Konstruktion Balkenschloss

Die Balkenschlösser:

Balkenschloss wird die Verbindung zwischen zwei Bauteilen im Ständerwerk genannt. Die Riegel, Streben, Bänder und Schwellen sind mit den Ständern auf diese Art verbunden. Diese Art der Verbindung ist für den Fachwerkbau mit Eiche die einzig sinnvolle. Wer schon mal versucht hat einen alten Nagel aus einem alten Eichenbalken zu ziehen, hat sicher bemerkt in welch erbärmlichen Zustand sich Metall verwandelt wenn es sich längere Zeit in Eiche befindet. Die Gerbsäure der Eiche zersetzt das Metall. Die Verbindung zwischen Riegel und Ständer mit Hilfe von Winkeln und Schrauben ist auch nicht annähernd so stabil wie ein funktionierendes Balkenschloss. Funktionierend heißt, dass alle Holzteile, auch die Holznägel in gutem Zustand sind. Ist dies nicht der Fall ist eine Instandsetzung angesagt.

Defektes Balkenschloss
Defektes Balkenschloss
Balkenschloss erneuern
Balkenschloss erneuern
Dieses Balkenschloss muß instand gesetzt werden. Die Holznägel waren beinahe vollständig verwittert und ein Teil des Schlosses am Ständer war ausgerissen. Die Holznägel wurden entfernt und das schadhafte Holz mit einem Stemmbeitel ausgestemmt. Die Form des neu einzusetzenden Eichenstücks ist nicht rechteckig. Es verjüngt sich zum Riegel hin um einer Zugbelastung durch den Riegel entgegenwirken zu können.
Ersatz anpassen
passgenaues Eichenstück
Restauriertes Balkenschloss
Restauriertes Balkenschloss
Das neue Eichenstück wird passgenau mit wasserfestem Holzleim eingesetzt. Es dürfen keine Fugen entstehen, durch die Wasser eindringen kann. Damit keine Kante entsteht, auf der Wasser stehenbleiben und eindringen kann, wird das neue Eichenstück mit dem Hobel bearbeitet. Der neue Holznagel wurde aus einer alten Eichen-Dachlatte hergestellt. Mühevolle Arbeit, wenn man sämtlich Holznägel austauscht, aber Besenstiele (Holznägel sind übrigens nie ganz rund) bzw. andere Weichhölzer eignen sich nicht.