Elektrokabel unter Putz verlegen

Kabel für die Terrassenbeleuchtung verlegen.

zurück
weiter zum Verbutzen der Wand
Kalksandsteinmauer

An diesem Pfeiler soll eine Wandleuchte angebracht werden, undda wir noch früh genug daran gedacht hatten, wird das Kabel unter Putz verlegt.

Zunächst wurde eingezeichnet wo das Kabel verlaufen sollte und dann wurde mit einer "Flex" (natürlich mit einer Scheibe für Stein) in Schlitz in das Mauerwerk geschnitten.

Das Kabel wird dann in den Schlitz gelegt und mit Stahlnägeln fixiert.

Hier ein Hinweis eines aufmerksamen Users: "Stahlnägel und Stahlhakennägel sind zur Befestigung nicht zugelassen. Einzig Nagelschellen und Nagelscheiben sind als Nagelbefestigungen zugelassen, um Beschädigungen der Leitung zu vermeiden." (Vielen Dank!)

Nach dem Verputzen schauen nur noch die Kabel heraus. Sieht später sicher besser aus als ein Kabel über Putz.

Schlitz für das Kabel
Kabel in Wand verlegen
Schutzbrille beim Schlitzen
Gehören unbedingt zusammen: Flex und Schutzbrille
und selbstverständlich eine geeignete Atemschutzmaske
Wand verputzt

1. Fundamente
Streifenfundamente anlegen
4. Verputzen
Jetzt kann verputzt werden
7. Pflaster verlegen und Pflastersteine zuschneiden
Pflastersteine verlegen
2. Mauern
Die Wand wird gemauert
5. Unterbau Pflaster
Schotterschicht
Unterbau Terrasse Schotter
8. Kantensteine / Betonschürze und abrütteln.
Kantensteine Beton
3. Kabel verlegen
Kabel unter Putz verlegen
6. Unterbau Pflaster
Splitschicht
Pflasterarbeiten Split
9. Dacharbeiten Dach bauen
Linktipp:
Gartenhaus aus Holz selber bauen. Eine umfangreiche Beschreibung bei derSelbermacher.de